MiniWM Undanúrslit (isländisch für Halbfiiinaaaleeeee) !

Nach dem der erste “Punkte-Raubzug” unserer Schleissheimer Wikinger anfang Oktober schon sehr erfolgreich war, segelte das Team Island am letzten Sonntag die Amper flussaufwärts Richtung Fürstenfeldbruck. Dort stand das Hauptrunden Turnier der Gruppe 1 mit den Teams aus Deutschland (Fürstenfeldbruck), Frankreich (Königsbrunn), Vöhringen (Serbien), Island (Schleissheim), Japan (Bayern München) und Spanien (Landshut) an und es ging um nichts Geringeres als den Einzug in das BHV MiniWM Halbfinale. Weiterlesen

mD1: Tabellenführung in der Bezirksliga Mitte

Manch einer wundert sich vielleicht, dass unsere mD1 Mannschaft nach souveräner Qualifikation in Frühjahr „nur“ in der Bezirksliga spielt und nicht wie in der letzten Saison in der Bezirksoberliga (BOL). Das Rätsel ist schnell aufgelöst. Im Bezirk Altbayern spielen dieses Saison die qualifizierte Mannschaften in den Altbayern Bezirksligen West und Mitte um den Aufstieg in die Bezirksoberliga, die dann in der zweiten Hälfte der Saison formiert wird. Weiterlesen

Die Hauptrunde der Mini WM naht … und die Spannung steigt.

Nur noch 3 Monate und so langsam aber sicher steigert sich die Vorfreude auf die kommende IHF Handball-Weltmeisterschaft der Herren, die im Januar 2019 in Deutschland und Dänemark ausgetragen wird. In Bayern können alle Handballfans in der Vorrunde live mitfiebern, wenn die Nationalteams der Gruppe B in der Münchner Olympiahalle gegeneinander antreten. Weiterlesen

HSÍ – Handknattleikssamband Íslands aka. Schleissheimer mD gewinnt das Mini WM Gruppe A Turnier in Landshut

Es ist nicht überliefert, ob im Mittelalter die Wikinger bis zur Isar gesegelt sind. Doch am vergangenen Feiertag frühmorgens überquerte eine kleine Gruppe isländischer Wikinger bei Landshut die Isar, um sich mit anderen Nationen in der Gruppe B bei der Mini WM des bayrischen Handballverbands zu messen. Weiterlesen