Spielberichte Damen 1

TV Gundelfingen : TSV Schleißheim   27 : 20 (15:10)
Dietmannsried/Altusried : TSV Schleißheim   28 : 25 (12:14)

Auch in den letzten beiden Spielen gegen den Abstiegskonkurrenten vom TV Gundelfingen und den Tabellenzehnten Dietmannsried/Altusried mussten sich die Damen des TSV Schleißheim geschlagen geben. Dabei gaben die beiden Spiele jedoch ein sehr unterschiedliches Bild ab: Weiterlesen

Damen 1: Favoriten geärgert – 24:24 gegen Taufkirchen

TSV Schleißheim : SV DJK Taufkirchen   24 : 24 (12:9)

Die Vorzeichen standen wieder einmal alles andere als gut, als sich die Schleißheimerinnen am 21.01.2018 um 16:30 Uhr in der Jahnhalle trafen. Das junge Team, der Altersdurchschnitt lag unter 20, musste auf einige Leistungsträgerinnen verzichten. Hierbei ein großes Dankeschön an die Spielerinnen der zweiten Damenmannschaft, die kurzfristig aushalfen! Weiterlesen

Wir stellen euch unseren neuen Damentrainer vor

Till Heinrich, geb. am 16.11.1968, wird ab sofort die Verantwortung unserer ersten Damenmannschaft übernehmen.

Bereits mit 8 Jahren fing er das Handballspielen beim Post SV Berlin an. Von 1992 bis 1998 spielte Till bei zwei Berliner Mannschaften in der Regionalliga Nordost erfolgreich Handball. Im Jahr 1999 zog er im Alter von 31 Jahren nach München und schloss sich zuerst der SG Moosburg und im Jahr 2001 dann bis zum Jahr 2016 seinem späteren Hauptverein TSV Milbertshofen an. Die ersten fünf Jahre war Till noch als Spieler aktiv und dann startete er im Jahr 2006 seiner Trainerausbildung mit der C – Lizenz. Die ersten Jahre war Till in der Funktion als Trainer im weiblichen Bereich tätig, ehe er im Jahr 2012 bis 2014 die 2. Herren vom TSV Milbertshofen übernahm und ab dem Jahr 2016 die Damen vom TSV Milbertshofen trainierte.

Till zeichnet sich durch seine enorme Begeisterung in der Trainerarbeit aus und erweiterte sein Fachwissen in den letzten Jahren durch zahlreiche Hospitationen bei namhaften Vereinen in der Region.

Sportliches Ziel für diese Saison ist der Erhalt der Spielklasse unserer Damenmannschaft in der Landesliga Süd. Wir werden Till dabei tatkräftig unterstützen.