Damen mit unnötiger Niederlage gegen HG Ingolstadt 2

Am 1.12.2018 war die Reserve der Bayernligamannschaft der HG Ingolstadt zu Gast in der Jahnhalle. Ziel war es, an die guten Leistungen der vergangenen Wochen anzuknüpfen und dadurch auch die Punkte daheim zu behalten. Die Schleißheimer Damen gingen zwar mit einigen angeschlagenen Spielerinnen ins Rennen, dennoch war die Bank voll und es sollte diesen Zielen nichts im Wege stehen. Weiterlesen

BOL Damen – Gutes Spiel gegen den Tabellenführer

Am 18.11. ging es im zweiten Auswärtsspiel in Folge zum Tabellenführer HSG Schwabkirchen. Mit voller Bank und hoch motiviert wollten die Schleißheimer Damen ihre gute Form heute erneut unter Beweis stellen. Nachdem man letzte Woche eine Halbzeit mit dem Tabellenzweiten auf Augenhöhe mithielt wollte man diesmal, mit mehr Wechselmöglichkeiten und ein paar wenigen Fans im Rücken, eine mindestens gleichwertige Leistung abrufen. Weiterlesen

Schleißheimer Damen kassieren bittere Niederlage

Zum zweiten Heimspiel der Saison empfingen die Damen am 20.10.2018 den Nachbarn vom TSV Dachau 65. Die Mannschaft war vielen Spielerinnen noch gut in Erinnerung, spielte man doch letzte Saison noch in der Bezirksliga gegeneinander. Die Damen aus Dachau schafften den sportlichen Aufstieg, einige Schleißheimer Damen liefen damals noch als Schleißheim 2 auf und spielen diese Saison für die erste Mannschaft.  Weiterlesen

Damen 1 – Nichts zu holen beim VfL Günzburg

VfL Günzburg : TSV Schleißheim   31 : 22 (16:10)

Schon in der Anfangsphase sorgten unzählige technische Fehler auf Schleißheimer Seite für einen deutlichen Rückstand. Auch im weiteren Verlauf häuften sich, gewiss auch aufgrund des Harzes, Fehlpässe und Fangfehler, die gnadenlos von den Günzburger Damen ausgenutzt und in Gegenstöße verwandelt wurden. Durch eine starke Theresa Reuther im Tor konnte Schlimmeres verhindert werden und man ging mit einem sechs Tore Rückstand in die Halbzeitpause. Weiterlesen