Die Aufholjagd beginnt!

Herren I schlägt den SC Eching mit 28-24

Mit nur 6 Punkten aus 11 Spielen hatte die erste Männermannschaft bereits 3 Punkte Rückstand auf den 9. Tabellenplatz und steckt somit tief im Abstiegskampf. Doch dieses Bild allein wird der Leistung der jungen Mannschaft nicht gerecht, da der Großteil der Hinrundenspiele, auch gegen starke Gegner denkbar knapp verloren ging. Die WM-Pause wurde daher genutzt um an einigen Stellschrauben zu drehen, wobei sich die Verletzungssorgen des Trainers auch in der Rückrunde bislang nicht in Luft auflösen konnten. Gegen Eching (6. Platz, 11:13 Punkte) gab Quirin Kratzer zwar sein Comeback, dennoch fehlten 4 Spieler verletzungsbedingt. Weiterlesen

Müdes Spiel der Damen zum Rückrundenauftakt

Nach der langen WM-Pause starteten die Schleißheimer Damen die Mission Klassenerhalt in heimischer Halle gegen den Tabellendritten Altötting. Aufgrund der (sehr erfolgreichen) Typisierungsaktion, bei der auch viele der Spielerinnen als Helferinnen beteiligt waren, musste das Spiel auf die sehr späte 20.00 Uhr Anwurfzeit verlegt werden. Ob dies, oder die Tatsache, dass fast die komplette Mannschaft zu diesem Zeitpunkt schon 12 Stunden in der Halle stand, der Grund für das phasenweise müde Spiel der TSV-Damen war, bleibt offen. Weiterlesen

Weibliche D mit gutem Auftakt in die Rückrunde

Am Sonntag, den 27.01. startete die weibliche D-Jugend nach ihrem Aufstieg in die BOL in die Rückrunde. Wieder mal meint es der Spielplan nicht gut mit uns, und es geht gleich in den ersten beiden Begegnungen gegen den Sieger der Hinrunde Schwabkirchen. Doch gerade diese Begegnungen sind für die Mädels zum Lernen da. Die überragenden Akteurinnen der Gastgeber auf RM und am Kreis gepaart mit einem sehr fairen Trainer an der Seitenlinie machen die Spiele jedes Mal zu einem Lernerfolg für alle Seiten. Weiterlesen