wD: Souveräner Sieg im letzten Vorrundenspiel!

Zum letzten Spiel der Vorrunde und mit dem Wissen um den sicheren „Aufstieg“ in die BOL empfingen die Schleißheimer D-Jugend-Mädels den MTV Pfaffenhofen. Nachdem man im Hinspiel die vielleicht beste Saisonleistung gezeigt hat, wollte man auch im Rückspiel die Punkte einfahren und ein weiteres Mal zeigen, dass man zurecht auf Platz 2 der Tabelle steht.

Durch ein gutes Abwehrspiel – ballbezogen und antizipierend – sowie ein gutes Auge für die Mitspielerinnen ging es auch diesmal super los. Die Schleißheimer Mädels konnten sich bis zur siebten Spielminute bereits auf 7:0 absetzen und ermöglichten es dem Trainergespann bunt durchzuwechseln. Im Angriff verlor man zwischenzeitlich aufgrund von sehr frühem Festmachen der Gegner etwas den Spielfluss und auf der anderen Seite fanden die Pfaffenhofener Mädels bei kleinen Unaufmerksamkeiten der Abwehr nun auch vermehrt den Weg zum Tor. So ging es mit einer immer noch komfortablen 13:7 Führung in die Pause.

Auch in Halbzeit 2 stellten die Trainer einige Mädels auf noch etwas ungewohnte Positionen. Alle lösten die Aufgaben aber weiter sehr gut und die Mannschaft fand wieder ein besseres Tempo im Spiel nach vorne, so dass der Vorsprung ab dem 14:9 (21.) kontinuierlich ausgebaut wurde. Am Ende des Spiels stand ein souveränes 27:14 auf der Anzeigentafel. Neben den 7 verschiedenen Torschützen sei erwähnt, dass auch die restlichen Feldspielerinnen einige Torchancen hatten, die heute leider nicht erfolgreich waren und noch viel wichtiger – auch oder gerade diese Mädels bedienten ihre Mitspielerinnen mit wichtigen Assists.

Auch wenn die Trainer natürlich immer noch Kleinigkeiten finden, die im Training verbessert werden können, sind sie mit der Vorrunde mehr als zufrieden. Sowohl als Team als auch individuell haben sich die Mädels der weiblichen D-Jugend in der Hinrunde enorm weiterentwickelt und man kann sich schon jetzt freuen, auf das, was in der Rückrunde noch so kommen wird…

 

Für Schleißheim spielten:

Melina (Tor); Marie, Amy, Amelia, Sarah C., Sarah S., Viki (7), Emily (4), Lena (2), Michelle (5), Mia (5), Nina (2), Aaliyah (2);